Mit kühlem Kopf die Sommerhitze meistern

wasserglasWiederkehrende Hitzewellen belasten insbesondere Betagte und Kranke. Nicht zuletzt das im Alter nachlassende, manchmal gänzlich fehlende Durstgefühl setzt ihren Organismus einer grossen, aber weitgehend vermeidbaren Belastung aus.

Die Betreuenden von CURAdomizil  sind auf dieses Thema sensibilisiert und wachen darüber, dass unsere Kundinnen und Kunden diese "3 goldenen Regeln" (Quelle: Bundesamt für Gesundheit / BAG) einhalten. Das ebenfalls vom BAG publizierte Merkblatt für Fachpersonen enthält auch für pflegende Angehörige wertvolle Informationen.

Möchten Sie sicher sein, dass ihre Angehörigen auch während Ihrer Geschäfts- oder Ferienreisen in dieser Form unterstützt werden? Kontaktieren Sie die Verantwortlichen der Abteilung Pflege und Betreuung. Gerne planen sie mit Ihnen gemeinsam die Einsätze nach individuellen Bedürfnissen. Entlastung und Stellvertretung für pflegende Angehörige übernehmen wir jederzeit, im Notfall auch kurzfristig.

Ab sofort sind wir auch auf den sozialen Medien Facebook und LinkedIn präsent. Folgen auch Sie uns? Wir freuen uns auf Sie!

Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren Sommer und grüssen Sie herzlich
Gabriela Keller und Team