Nicht nur für einen Tag

Am 21. September ist Weltalzheimertag. Seit 1994 finden dazu in aller Welt vielfältige Aktivitäten statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation der Alzheimer-Kranken und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen. CURAdomizil  widmet dieser anspruchsvollen Thematik nicht nur einen Tag, sondern schenkt den Bedürfnissen von Menschen mit einer Demenz vielfältige Beachtung. So unterstützten wir im Februar als Sponsor den MUBA-Auftritt der Alzheimervereinigung beider Basel und widmeten das CURAbulletin im Mai diesem Thema.

Gruppe unter Dach-reduziertIm August folgte der CURAträff,  unser regelmässig stattfindender, interner Weiterbildungstag für die Betreuenden. Über 50 Mitarbeitende waren der Einladung gefolgt. Das Fachreferat von Frau Simone von Känel, dipl. Pflegefachfrau HF und Beraterin bei der Alzheimervereinigung beider Basel, vermittelte ihnen wichtige Hintergrundinformationen und wertvolle Praxistipps für die Alltagsbegleitung von Menschen mit einer Demenz. Ein weiterer Programmpunkt bildete der Dokumentarfilm "Behütet ins gemeinsame Boot" von Marianne Pletscher. Lachen und Nachdenklichkeit wechselten während der ergreifenden Bildfolge ab. Beim gemeinsamen Nachtessen vor dem idyllisch gelegenen Clubhaus des Wasserfahrvereins Muttenz vertieften die Betreuenden das Gehörte durch Reflexion und Erfahrungsaustausch.

Der CURAträff  bietet traditionell auch den Rahmen, um den direkten Kontakt zwischen Betreuenden und Verwaltungsteam zu pflegen. Zuerst galt es allerdings Frau Gabriela Andregg, die als Leiterin Pflege/Betreuung bisher die fachliche Vorgesetzte der Betreuenden war, zu verabschieden. Begleitet von einem warmen Applaus und dankbar für ihr Wirken in der Vergangenheit haben wir Frau Andregg zu neuen beruflichen Ufern aufbrechen lassen. Danach durften wir den Anwesenden das aktuelle, in den letzten Wochen erweiterte Team vorstellen. So hatten alle die Gelegenheit, ihre künftigen Ansprechpersonen für fachliche Unterstützung und organisatorische Fragen persönlich kennenzulernen.

Nächste Station auf der Reise durch das Jahresthema "Demenz" wird der Benefizabend "miteinander - füreinander" am 18. September 2015, den die Alzheimervereinigung beider Basel organisiert und der von CURAdomizil  als Hauptsponsor mitgetragen wird. Da wir auch aktiv am Anlass präsent sein werden, ermöglicht uns dieser Abend weitere Begegnungen mit Betroffenen, Angehörigen und Fachleuten. Darauf freuen wir uns ganz besonders.

Mit den besten Wünschen für einen goldenen Herbst grüssen Sie
Gabriela Keller und Team