Demenz - Weg aus der Verzweiflung

Symposium Alte Frau mit junger FrauUnter diesem Titel findet am 18. September 2016  das von der Alzheimervereinigung beider Basel  in Zusammenarbeit mit dem Felix Platter Spital organisierte Symposium statt.  Wie bereits im letzten Jahr trägt  CURAdomizil  diesen Anlass zum Weltalzheimertag als Sponsorin mit.

Angehörige demenzkranker Menschen und alle anderen interessierten Personen sind herzlich eingeladen, am Symposium im Kollegienhaus der Universität Basel teilzunehmen.

Lukas Engelberger, Vorsteher des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt, begrüsst die Anwesenden. Professor Reto W. Kressig gibt einen Überblick, wie Menschen mit Demenz gestärkt werden können – mit und ohne Medikamente.

In einem Podiumsgespräch mit Demenzfachfrau Irene Leu werden die Vor- und Nachteile verschiedener Spitexangebote aufgezeigt. Die traditionelle Verleihung des Fokuspreises an eine Person, die sich im Bereich Demenz verdient gemacht hat, steht ebenfalls auf dem Programm. Ein feiner Apéro bildet den Abschluss.

Auch CURAdomizil  wird vor Ort vertreten sein. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Freundlich grüssen Sie
Gabriela Keller und Team